Viesta Klimaanlage Splitgerät

parallax background

Viesta Klima Splitgeräte

Nach neuster Europäischen Energieeffizienz

2016 | Air Conditioners System

Als Klima-Splitgeräte werden Klimaanlagen bezeichnet, die aus 2 Modulen bestehen - eine Außeneinheit (dem Kondensator/Kompressor) und eine Inneneinheit (Verdampfer) verfügen. Außen- und Innenmodule des Klimasplitgeräts sind über Kältemittelleitungen miteinander verbundenen.

Wir haben 4 Modelle | mit BTU Werten von 9000 - 24000

parallax background
schlafmodus-150x150
turbo-kuehlung-heizung-150x150
timer-150x150
selbstdiagnose-150x150
defrost-funktion-150x150
autorestart-150x150
0-5-standby-150x150
360-luftzufuhr-150x150

Mehr Informationen zum Viesta Klimagerät


Zur Homepage

parallax background

Energieeffizienzklassen und Gerätetypen bei Klimageräten!

Klimageräte müssen wie Lampen und Haushaltsgroßgeräte mit dem Energie-Label (auch Energieverbrauchsetikett oder EU-Effizienzlabel) gekennzeichnet sein. Die ursprünglichen Energieeffizienzklassen reichen von A++ (sehr gut) bis G (sehr schlecht). Die Klasse sagt aber nichts über den Stromverbrauch aus, sondern nur über die Effizienz des Klimagerätes. Der Stromverbrauch ist gesondert auf dem Label aufgedruckt. Aber aufgepasst: Klasse A bei Klimageräten ist kein eindeutiges Merkmal für ein hohe Energieeffizienz. Der Grund: Die Kennzeichnung mit Energieeffizienzlabeln wird nicht an die technische Entwicklung angepasst und außerdem gibt es unterschiedlichen Effizienzanforderungen an die verschiedenen Klimageräte-Typen.

Wichtig zu Wissen!

Ab Juli 2008 dürfen Klimageräte, die ein fluoriertes Kältemittel enthalten, nicht mehr von Laien installiert werden. Der beliebte Selbsteinbau von Geräten aus dem Baumarkt ist dann nicht mehr zulässig. Auch Wartung, Kontrolle und Instandhaltung ist künftig nur noch zertifizierten Unternehmen gestattet. Das neue Gesetz soll verhindern, dass klimaschädigende Gase durch unsachgemäße Installation oder fehlende Wartung entweichen. Gerade die Undichtigkeit der Kälteanlagen ist ein großes Problem. Hierzulande enthalten ortsfeste Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen als Kältemittel heute vor allem (teil-)fluorierte Kohlenwasserstoffe und deren Gemische wie auch R 410 A und R 407 A. Das sind starke Treibhausgase, die das Klima bis zu mehrere Tausend Mal stärker schädigen als Kohlendioxid. Jährlich gelangen laut Umweltbundesamt allein in Deutschland mehr als 2 000 Tonnen klimaschädliche Kältemittel in die Atmosphäre.

parallax background
parallax background
parallax background

Produktbeschreibung Viesta Klima Splitgeräte


Viesta Klima Splitgeräte arbeiten innovativ und schnell. Mit dem Turbo Comfort wird jeder Raum sofort der entsprechenden Temperatur angepasst.
Sowohl im Kühl- als auch im Heizbetrieb kann das Raumklima mit der 360° 3D – Luftzufuhr optimal reguliert werden und so jede Ecke des Raums bestens versorgen. Des weiteren sind die Viesta Klima Splitgeräte mit 5W sehr energiesparend und verbrauchen im Standby Modus rund 90% weniger, also in etwa nur 0,5 W. Auch in der Lautstärke sind die Viesta Klima Splitgeräte sehr leise mit nur rund 30~42 db. Mit der Fernbedienung lässt sich die Klima Splitanlage einfach steuern und so individuell auf die Außentemperatur abstimmen.
Ruhemodus
Nach dem das Gerät in den Ruhemodus geschaltet wurde, erhöht oder senkt die Klimaanlage die Raumtemperatur um 1° in den ersten zwei Stunden. Nach der Einschaltung des Sleep Modus hält diese Temperatur konstant 5 weitere Stunden. Auch in schweren Wintern, wenn niemand im Haus ist, kann die Temperatur bei 8°C gehalten werden. So schützt man den Heizbetrieb vor dem Einfrieren.
Montage.
Die Klima Splitgeräte werden an der Wand im Innenraum montiert. Um dann optimal mit dem Außenkompressor zusammen agieren zu können, muss dieser an der direkten Außenwand angebaut werden. Nur so können die Viesta Klima Splitgeräte perfekt kühlen oder heizen, sowie entfeuchten.
Filter
Ein Grundbestandteil der Viesta Klima Splitgeräte sind die Filter. Aufgabe hier ist es, die Luftqualität zu erhalten bzw. zu reinigen oder aber auch Gerüche zu entfernen. Damit die Filter auch richtig arbeiten können, ist es wichtig, diese regelmäßig zu reinigen. Erst dann kann die Funktion der Klimaanlage aufrechterhalten werden.
Reinigung
Die Viesta Klima Splitgeräte haben eine Selbstreinigungsfunktion, die einfach über einen Knopf eingeschaltet werden kann. So reinigt sich das Klima Splitgerät ganz von selbst.
Kühlen:
Dank der Invertertechnik wird die gewünschte Raumtemperatur konstant im angegebenen Bereich gehalten. Dadurch werden Anlaufspitzen mit hohen Energiebedarfen vermieden und lästige Zugerscheinungen tretenest gar nicht auf.
Heizen:
Dank der verbauten Wärmepumpentechnik arbeitet das Gerät besonders energieeffizient und kann bis zu einer Außentemperatur von -15° auch Heizen, und das besonders effizient und umweltschonend!
Luftzirkulation
Durch ständige Temperaturüberwachung und der stufenlosen Drehzahl-Regulierung bleibt die Klimaanlage stets im Betrieb und regelt ununterbrochen die Raumtemperatur. Eine stetige Luftzirkulation ist nicht nur für das Raumklima sehr wichtig, sondern auch für die Gesundheit und das persönliche Wohlbefinden.
Bakterien:
Der Microfilter fängt schädliche mikroskopische Substanzen inklusive Pollen und feinem Staub ein. Somit reinigt die Klimaanlage die Luft nicht nur von Viren, Bazillen und Bakterien, sondern auch vor Schmutzpartikeln und minimiert dadurch die Staubentwicklung. Durch den hohen Luftstrom-Durchlass weist der Filter einen sehr niedrigen Geräuschpegel auf.
Energieeffizienz | A+:
Die Split-Inverter Klimaanlage ausgestattet mit einer Wärmepumpe bedient sich zu 75% einer kostenfreien Energieressource Luft. Die restlichen 25% werden der Steckdose entnommen. Durch die Nutzung der kostenfreien Energieressource und der Invertertechnologie erreicht das Klimagerät optimale Energieeffizienz zum Kühlen und Heizen.